Pressemitteilungen

11. Juni 2018

Bevor es in die Luft geht

Ein von den DJV-Landesverbänden Sachsen-Anhalt und Sachsen gemeinsam veranstalteter Drohnenworkshop ließ die fünf Teilnehmer richtig schwitzen. Nach der Theorievermittlung mussten 53 Fragen aus den Bereichen Luftfahrtrecht, Meteorologie und Drohnentechnik richtig beantwortet werden, um die Prüfung für den Drohnenführerschein zu bestehen. Das Büffeln hatte sich für die Teilnehmer gelohnt - alle bestanden die Prüfung.


Da etliche Kollegen Bedarf an einem weiteren Workshop signalisierten, wollen wir einen weiteren Workshop mit dem vom Luftfahrtbundesamt zertifizierten Anbieter airclip Dersden GmbH Ende August/Anfang September auf dem Flugplatz Altenburg/Nobitz durchführen. Diesmal dann an zwei Tagen. Neben Theorievermittlung und Prüfung zum Drohnenführerschein soll es dann auch einen ausgiebigen praktischen Flugteil mit der eigenen - oder einer zur Verfügung gestellten Drohne - geben. Interessenten können sich bereits jetzt vormerken lassen, da die Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt ist. Für DJV-Mitglieder kostet die Teilnahme an dem Workshop 200 Euro, für Nichtmitglieder 350 Euro.



Kontakt:
Geschäftsstelle Halle: Telefon: 0345 68542000
Telefax: 0345 68542001
E-Mail: djvsachsenanhaltspamfilter@t-onlinespamfilter.de